Bei Krebs ist es
so wichtig,
nicht allein
zu sein!

Selbsthilfegruppen

NAKOS - Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen

Die NAKOS ist seit 30 Jahren die bundesweite Informations- und Vermittlungsinstanz im Feld der Selbsthilfe in Deutschland. Sie arbeitet zu grundsätzlichen Fragen der Selbsthilfearbeit, der Selbsthilfeunterstützung und -förderung.
www.nakos.de

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) ist eine Krebs-Selbsthilfeorganisation. Sie bietet sowohl Informationen rund um das Thema Krebs, Ansprechpartner für Ihre Fragen sowie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Betroffenen.
www.frauenselbsthilfe.de

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V. ist ein gemeinütziger Verein zur Unterstützung von Männern, die an Prostatakrebs erkrankt sind und deren Angehörigen. Dem BPS gehören weit über 200 Selbsthilfegruppen an. 
www.prostatakrebs-bps.de

ILCO - Selbsthilfeorganisation für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs

ILCO e.V. ist die Solidargemeinschaft von Stomaträgern (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und von Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörigen. Sie informiert und vermittelt in weitere Unterstützungsangebote.
www.ilco.de

Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. (DLH)

Die Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. (DLH) ist der Bundesverband der Selbsthilfeorganisationen zur Unterstützung von Erwachsenen mit Leukämien und Lymphomen. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Förderung lokaler und regionaler Selbsthilfe-Initiativen für Patienten. Sie stellen aber auch spezifische Informationsmaterialien zur Verfügung.
www.leukaemie-hilfe.de

Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.

Der Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V. ist ein Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen, die sich in ehrenamtlicher Arbeit um an Blasenkrebs erkrankte Menschen und deren Angehörige kümmern. Sie koordinieren Selbsthilfegruppen und stellen Informationsmaterial zur Verfügung.
www.selbsthilfe-bund-blasenkrebs.de

Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Die Deutsche Hirntumorhilfe e.V. fördert und finanziert verschiedenste Vorhaben im Bereich der Neuroonkologie und der Patientenselbsthilfe. Ziel ist es, die Patientenversorgung zu verbessern und über neueste Erkenntnisse der Hirntumorforschung zu informieren bzw. sich zu vernetzen und Selbsthilfe zu koordinieren.
www.hirntumorhilfe.de

Haus der Krebs-Selbsthilfe

Im „Haus der Krebs-Selbsthilfe“ sind die wesentlichen onkologischen Selbsthilfeorganisationen in Deutschland unter einem Dach beheimatet. Diese  Zusammenarbeit ermöglicht einen ständigen Erfahrungsaustausch, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und die bessere Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten. Folgende Verbände der Krebs-Selbsthilfe gehören dem Bundesverband an:

  • Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.
  • BRCA-Netzwerk - Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs e.V.
  • Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.
  • Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. 
  • Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.
  • Deutsche ILCO e.V. - Selbsthilfe bei Darmkrebs und Stoma 
  • Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V.
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs - Bundesverband e.V.
  • Selbsthilfe - Bund Blasenkrebs e.V.

www.hksh-bonn.de

Krebs-Kompass Forum

Der Krebs-Kompass ist ein Internetforum zum Austausch von Informationen rund um das Thema Krebs. Hier können sich Krebsbetroffene miteinander austauschen.
www.krebs-kompass.de

DLFH, Aktion für krebskranke Kinder e.V. mit dem „Onko-kids-online“ - Ein Projekt für krebskranke Kinder und Jugendliche

Onko-Kids ist ein Internetangebot für krebskranke Kinder/Jugendliche, für ihre Familien, für Freunde, Mitschüler und Lehrer. Hier können sich Betroffene austauschen und untereinander vernetzen.
www.onkokids.de