Bei Krebs ist es
so wichtig,
nicht allein
zu sein!

Psychologische Beratung

Deutsche Krebshilfe

Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Die Deutsche Krebshilfe bietet Information und Aufklärung über Krebs und Krebsvorbeugung, fördert die psychosoziale Krebsnachsorge und die Krebs-Selbsthilfe und liefert Hilfestellung, Beratung und Unterstützung in individuellen Notfällen.
www.krebshilfe.de bzw. www.krebshilfe.de/wir-helfen/krebsberatung.html

Psychosoziale Krebsberatungsstellen

Krebspatienten benötigen nicht nur die bestmögliche medizinische Therapie, sondern auch seelische und soziale Begleitung. In psychosozialen Krebsberatungsstellen erhalten Betroffene und ihre Angehörigen kostenlos Rat und Hilfe. Mit dem Ziel, in Deutschland ein Netzwerk qualitätsgesicherter Kompetenz-Beratungsstellen aufzubauen, hat die Deutsche Krebshilfe den Förderschwerpunkt „Psychosoziale Krebsberatungsstellen“ initiiert.
www.krebshilfe.de/wir-helfen/adressen/anlaufstellen

Krebsinformationsdienst

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Krebs. Er bietet verständliche und wissenschaftlich fundierte Information zum gesamten Spektrum der Onkologie und Beratung für Krebspatienten und deren Angehörige an.
www.krebsinformationsdienst.de

krebsberatung berlin - Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige e.V.

Die krebsberatung berlin ist das Projekt des eingetragenen Vereins Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige Selbsthilfe Krebs. Der Verein ist gemeinnützig, er berät/informiert Krebspatienten und deren Angehörige.
www.krebsberatung-berlin.de

Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD)

Die UPD wurde 2006 als gemeinnützige GmbH gegründet und ist seitdem mit der gesetzlichen Patientenberatung beauftragt. Sie berät kostenfrei, neutral und unabhängig über alle medizinischen Belange.
www.patientenberatung.de

INFONETZ KREBS

Das Infonetz Krebs ist entstanden aus der Zusammenarbeit der Deutschen Krebshilfe, der Deutschen Krebsgesellschaft und der Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe. Das Team des Infonetz Krebs beantwortet Ihnen in allen Phasen der Erkrankung Ihre persönlichen Fragen nach dem aktuellen Stand von Medizin und Wissenschaft. Sie vermitteln Ihnen außerdem themenbezogene Anlaufstellen.
www.infonetz-krebs.de